Hau den Lukas Bayern

Wer hat den besten Schwung mit dem Hammer und bringt die Glocke vom Hau den Lukas zum ertönen? Der Hau den Lukas wurde bereits mitte des 19. Jahrhunderts erfunden. Ein grosser Hammer, eine gefederte Schlagfläche, eine Schiene mit Punkteskala, ein Metallkörper und eine Glocke am oberen Ende der Schiene. Darf an keinem Oktoberfest oder Feuerwehrabend fehlen. Ein riesen Gaudy. Mit oder ohne Personal buchbar.

Preis inkl. Lieferung bis 75 km und x h Betreuung.

1. Tag

1'200.-

Folgetag

1'000.-
Abgeholt ab Lager Rickenbach (SO)

Abholpreis

600.-

Preise in CHF, exkl. MWST

Anforderungen / Voraussetzungen

Platzbedarf

0 m

Transportmasse

L/B/H 0 m

}

Auf- und Abbauzeit

0 Min.

Gewicht

0 kg

s

Strombedarf

Ähnliche Angebote